free css templates


Heldenreisen

Geburtstraumaarbeit für Schwangere,
Mamas, Babys und alle Anderen, die ihre
eigene Geburtsreise aufarbeiten wollen

Jede Geburt ist eine einzigartige Reise ins Leben.

Und dabei ist sie ist für alle "Mitreisenden" eine ganz individuelle Herausforderung und löst bei jedem ganz unterschiedliche Empfindungen aus. Diese Reise zu meistern, egal wie, ist eine immense Leistung und erzählt von Geburtshelden: der Mama, dem Kind und dem Papa. 

Manchmal reist es sich entspannt, eingebunden in den Zauber der neuen Eindrücke. Manchmal aber reist es sich turbulent, mit Hektik, Aufregung und ungewollten Umwegen....diese beeinflussen unbewusst viele unserer folgenden Schritte in unserem Leben. Als "Reisebegleiterin" am Anfang des Weges möchte ich von Euren Heldenreisen erfahren, denn:

die Auflösung des Geburtstraumas:

stärkt die Mutter/Eltern-Kind-Bindung
in jedem Alter

lindert die Schrei- und Schlafproblematik bei Babys,
Drei - Monatskoliken werden gelindert

hilft bei konstanten oder wiederkehrenden 
Stillschwierigkeiten

beeinflusst positiv das Mutter- und Familienglück und fördert das Vertrauen in die elterlichen Kompetenzen

unterstützt das (Wieder)Erlangen der Eigenkompetenzen

stärkt das Selbstwertgefühl, den Mut und die Lebensfreude

 Termine

Die Hebammensprechstunde und Traumabegleitung findet
nach terminlicher Vereinbarung vorrangig montags zwischen 10:00 – 17:00 Uhr 
 in der Kinderarztpraxis Dr. med. Elisa Arendt, Beutnitzer Str. 15, 07749 Jena, statt.
Terminvereinbarung unter katja@happy-mami.de und 0157 - 346 22 530

Die Aufarbeitung einer "Geburtsreise" ist zu empfehlen, wenn:

  • Das Stillen dauerhaft Probleme bereitet z.B. mangelnde Gewichtszunahme beim Kind oder wiederkehrende Brustentzündungen.
  • Dein Baby schlecht einschlafen kann, oder nachts zu häufig wach wird.
  • Das Weinen deines Babys sehr schnell und regelmäßig in heftiges Schreien übergeht.
  • Dein Baby trotz Deiner zahlreichen Angebote Trost nicht annehmen kann.
  • Das Mutter- oder Elternsein noch keine Freude bereitet.
  • Du selbst unter Schlafmangel, Stimmungsschwankungen oder gar wiederkehrenden Ängsten leidest (auch unabhängig von einer Schwanger- oder Elternschaft).
  • Du für Dich und oder Dein (älteres) Kind etwas positiv im Leben verändern willst, zB. bei Lernschwäche, Konzentrationsproblemen, Bindungs- und Loslassängsten, wiederkehrenden (Über)Lebensthematiken.
KONTAKT

Hebamme
Katja Jinartha Schwind · Jena 
Telefon: 0157 - 346 22 530  

Datenschutz
Impressum

Du findest mich

In der Kinderarztpraxis
Dr. med. Elisa Arendt
Beutnitzer Straße 15
07749 Jena

So findest du hin